Startseite

Herzlich Willkommen auf der Homepage,
der Heilpraktikerin Brigitta Krause, Lübeck

In freundlichen und modernen Praxisräumen in Lübeck biete ich als Heilpraktikerin im Fachverband der deutschen Heilpraktiker meinen Patienten Unterstützung durch folgende Behandlungsmethoden: Pilz – und Pflanzenheilkunde – Entgiftung – und Ausleitungsverfahren – Behandlungen nach altem ayurvedischen Wissen und die physikalische Gefäßtherapie nach Prof. Dr. med. Rainer-Christian Klopp.

Den Schwerpunkt in der Anwendung der physikalischen Gefäßtherapie setzte ich auf die Unterstützung / erfahrungsgemäße Beschleunigung von Heilungsprozessen: So nach Operationen ( Hüfte, Knie, Zähne etc.), ebenso wie bei Heilungsprozessen nach Verletzungen ( Knochenbrüche , Schürfwunden und weitere)

Die Pilze und Pflanzen, richtig angewendet, können uns erfahrungsgemäß auf vielfältige Weise bei Erkrankungen von A wie Arteriosklerose bis Z wie Zöliakie helfen. Berühmte Anwender waren schon vor unserer Zeit unter anderem Paracelsus und Hildegard von Bingen.

Ayurveda: Der Begriff stammt aus dem Sanskrit und bedeutet: „Wissen um das Leben“  
(Ayus = Leben, Veda = Wissen)

Auszug aus meinen Behandlungsmethoden:

Bei meinen Therapien berücksichtige ich Jahrtausende alte Erfahrungswerte.

Als ganzheitlich arbeitende Heilpraktikerin, sehe ich den Menschen als ein „Uhrwerk“ aus unzählbar vielen Teilen und Teilchen, dass nur mit Freude funktionieren kann, wenn auch das allerkleinste, scheinbar ganz unbedeutende Rädchen, vergnügt seine Arbeit verrichtet. Daher behandle ich nicht einen partiellen Ausschnitt, sondern schaue auf das Zusammenspiel aller Organe, Gefäße…, bis hin zu den einzelnen Zellen, Hormonen und Enzymen.

Ich nehme mir Zeit für Sie, deswegen arbeite ich nach Terminvereinbarung. Lange Wartezeiten, brauchen Sie bei mir nicht zu befürchten. Bei einem Erstgespräch, zu dem Sie alle vorhandenen Befunde mitbringen, kümmern wir uns, um eine fundierte Diagnostik. Ein wichtiger Baustein ist die detaillierte Anamnese. Weiter kann es sinnvoll sein, eine Vital – und Körperfunktions – Messung (BioScan), Laboruntersuchungen und / oder eine kinesiologische Testung vorzunehmen. Eine eingehende Untersuchung, durch Inspektion, Horchen, Klopfen und Tasten sowie eine Überprüfung der Reflexe und Funktionen sind oftmals ebenso unerlässlich, für die Planung der weiteren Vorgehens- und Behandlungsweise.

Ihre Brigitta Krause
Heilpraktikerin in Lübeck